· 

Poesie: Hochsensibilität


Das erste Mal von Hochsensibilität zu hören und sich selbst darin zu erkennen, kann so aufwühlend sein.

Erste Hilfe

So viele Eindrücke,
ich könnt explodier‘n.
Doch falle zusammen.
Kanns nicht mal erklär‘n.

Was ist denn los mit dir?
Ich weiß es doch nicht!
Eure Sorge grenzt aus
und ich mache dicht.

Bräucht’ ne Diagnose,
die alles erklärt.
Ich will nicht so leben,
wo alles nur stört.

Ich hab keine Worte.
Wie soll ich versteh‘n,
wie es mir heute geht.
So, kanns nicht weitergeh‘n.

Die Elfe im Nebel,
sie zaubert es hin.
Es ist nur ein Konzept
und alles gibt Sinn.

Du bist so,
bist so gemeint.
Du bist so,
bist gar nicht allein.

Es sind nur mehr Reize
in deinem Gehirn.
Tief’re Verarbeitung,
das kann schon mal stör’n.

Hören: Amplitude,
Lautheit und Frequenz.
Überreizung und Frust
bei mir Konsequenz.

Sehen: ist Schönheit und
im Makromoment:
Verzückung unendlich,
die sonst keiner kennt.

Riechen: so oft furchtbar
im stadtvollen Bus.
Ein Parfümnebel, der
immer mitfahr’n muss.

Leichte Berührungen:
wie Gewitterhaut.
Spüre meinen Herzschlag,
auch wenn ihr‘s nicht glaubt.

Überreizung heißt es.
Jetzt hab ich ein Wort.
Ich kann es bemerken.
Mein sicherer Ort.

Selbst denken geht anders,
als bisher gedacht,
in meinem System, das
hab’ ich mir gemacht.

Betrachte mein Leben
von außen geseh‘n.
Die Metaebene:
lässt mich sicher geh‘n.

Ich arbeite schneller,
wenn keiner es sieht.
Brauch’ einen Rahmen für
Phantasie, die fliegt.

Intuitiv weiß ich,
hier läuft etwas hin.
Muss nur noch drauf hören.
Frag’ nicht nach dem Sinn.

Gefühle erkennen,
statt Wolken im Raum.
Bisher fiel ich hinein
bemerkte mich kaum.

Die Gedanken dreh‘n sich
immerzu im Kreis.
Unnütze Spiralen,
weil ich es längst weiß.

Hohe Werte hab’ ich.
Ja, das könnte sein.
Vielleicht ist nicht jeder
mit ander‘n gemein.

Ich mag es gern friedlich
und passe mich an.
Befürchte Verletzung.
Da will ich nicht ran.

Ich mache mir Ordnung.
Was mich so entspannt.
Diesen Weg zu denken,
hab ich nicht gekannt.

Hochsensibel zu sein,
es ist ein Konstrukt.
Ich probiere es an
und es passt perfekt.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Praxis für Hochsensibilität Kiel

 

Praxisinhaberin

Linnea Carstensen

Heilpraktikerin für Psychotherapie

 

 

Praxis für Hochsensibilität

Hamburger Chaussee 106

24113 Kiel

 

 

0159-06054031

mail@hochsensibilitaet-kiel.de