· 

Nachtrag zur Gesprächsgruppe: Beruf und Hochsensibilität

Liebe Gesprächsgruppe,

Vielen Dank für gestern!

Mich freut es sehr, dass das Thema Hochsensibilität so großen Anklang findet.

Hier noch ein paar Adressen und Infos, nach denen gefragt wurde:

 

Informations- und Forschungsverbund Hochsensibilität e.V. (IFHS)

hier werden alle Veröffentlichungen zum Thema Hochsensibilität gelistet

http://www.hochsensibel.org/startseite/aktuelles.html

 

Wir sprachen über den Internet-Kongress von Lena und Camillo:

https://hochsensibilitaetskongress.com/

(nur noch käuflich zu erwerben)

 

Und ich habe einige Thesen aus dem Buch "Die Berufung für Hochsensible" von Luca Rohleder vorgestellt.

(ISBN: 978-3-9815711-4-1)
Sowohl Luca Rohleder (unter diesem Pseudonym), als auch Lena und Camillo sind wohl persönlich über facebook zu erreichen. Vielleicht werden dort auch Themen wie Schutz oder innere Stärke verhandelt. Das weiß ich nicht. Einen öffentlichen Diskurs unter Fachbegriffen gibt es dazu leider nicht.

Herzliche Grüße,

 

Linnea

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Praxis für Hochsensibilität Kiel

Praxis für Hochsensibilität

Linnea Carstensen

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Hamburger Chaussee 106

24113 Kiel

 

 

0159-06054031

info@hochsensibilitaet-kiel.de